„Heute bin ich Samba“ – Filmvorführung und Diskussion

Im Rahmen des Kritischen Semesterstarts an der Uni Heidelberg zeigt die Offene Uni am

Mittwoch, den 25.10. um 19.30 Uhr

den Film „Heute bin ich Samba“ der französischen Regisseure Éric Toledano und Olivier Nakache.

Ihr seid herzlich eingeladen mit uns bei ein paar Knabbereien Gesellschaft u leisten und anschließend mit uns ins Gespräch zu kommen – über Hürden, die sich verschiedenen Menschen beim Zugang zum Bildungssystem und Arbeitsmarkt stellen und was euch sonst noch alles so einfällt. Die Veranstaltung findet am am Campus Bergheim, Bergheimer Str. 58, Heidelberg statt.

Hier geht es zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/325274717941129

Sehr gerne möchten wir euch die Veranstaltungen des Kritischen Semesterstarts an der Uni Heidelberg wärmstens ans Herz legen.Dieser wird von Gruppen und Initiativen gestaltet, die in Heidelberg und Umgebung aktiv sind und sich gegen Rassismus, Antisemitismus, Kapitalismus und Sexismus stellen und unkommerzielle Kultur fördern. Willkommen im Programm des kritischen Semesterbeginns von Uni, PH und SRH sind Veranstaltungen, die ihrem Charakter nach für Selbstbestimmung und Emanzipation der Menschen stehen.

Das vollständige Programm findet ihr unter diesem Link:
https://kritischersemesterstart.wordpress.com/veranstaltun…/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s