Gasthörer*innenschaft PH Heidelberg

Gasthörer/innen sind nicht offiziell als Studierende eingeschrieben, können aber bestimmte Vorlesungen besuchen (ohne dafür Leistungsnachweise zu erhalten).

Der Aufenthaltsstatus spielt bei der Anmeldung keine Rolle und man muss auch sonst keine Voraussetzungen erfüllen.

 

Geflüchtete als Gasthörer*innen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Noch bis zum 18.4.2016 kann eine Gasthörer*innenschaft für das aktuelle Sommersemester an der Pädagogischen Hochschule beantragt werden. Für Geflüchtete ist dieses Angebot auf Antrag kostenfrei (Nachweis über die Registrierung beilegen).

Um die Hochschule in diesem Semester stärker für Geflüchtete zu öffnen, wurde eine Liste von geöffneten Seminaren erstellt, die sich besonders für eine solche Gasthörer*innenschaft eignen. 

Es besteht für die Gasthörer*innen die Möglichkeit für die Begleitung an der PH einen Buddy zur Seite gestellt zu bekommen.

Wir empfehlen vor einem Antrag auf Gasthörer*innenschaft die Offene Uni zur Beratung zu kontaktieren: offeneuniheidelberg@gmx.de

Die Liste der Seminare ist hier zu findenhttp://www.ph-heidelberg.de/fileadmin/ms-einrichtungen/ms-e-gleichstellung/CoursesforRefugees.pdf

Das Anmeldeformular für die Gasthörer*innenschaft ist hier zu finden: http://www.ph-heidelberg.de/fileadmin/de/studium/bewerbung/Antrag.Gasthörer.pdf

Advertisements